Volkstanz

Volkstanz
Vọlks|tanz 〈m. 1u; Sammelbez. für〉 alle von der bäuerl. Bevölkerung u. den Handwerkern hervorgebrachten u. entwickelten, nach Landschaften u. Berufsgruppen unterschiedl. Tanzformen, z. B. Bauern-, Schäfflertanz, Schweinetango

* * *

Vọlks|tanz, der:
volkstümlicher, im Volk überlieferter Tanz von nationaler od. landschaftlicher Eigenart.

* * *

Volkstanz,
 
Volksmusik.

* * *

Vọlks|tanz, der: volkstümlicher, im Volk überlieferter Tanz von nationaler od. landschaftlicher Eigenart.

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Volkstanz — Franz von Defregger: Vor dem Tanz Volkstänze oder Folkloretänze sind Tänze, die zu traditionellen Volksfesten oder in traditionellen Gesellschaften getanzt wurden und werden. Sie kommen praktisch in allen Kulturen vor und bilden zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkstanz — der Volkstanz, ä e (Aufbaustufe) Tanz, der zu traditionellen Volksfesten getanzt wird Beispiele: In dieser Region wird immer noch die Tradition des deutschen Volkstanzes gepflegt. Bei dem Fest konnten wir Volkstänze aus verschiedenen Ländern… …   Extremes Deutsch

  • Volkstanz — Vọlks·tanz der; ein (traditioneller) Tanz, der besonders für eine Gegend typisch ist: böhmische Volkstänze …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Volkstanz — Vọlks|tanz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Österreichischer Volkstanz — Hans Thoma: Der Kinderreigen Mit dem österreichischen Volkstanzen (d.i. Tanzen von Volkstänzen) verbindet man meist österreichische Volkstänze, wie Landler, Polka oder Walzer, oder (ursprünglich nur im Nahbereich zu Oberbayern) der Schuhplattler …   Deutsch Wikipedia

  • Tanz-Begriffe im Volkstanz — Volkstänze bestehen meist aus verschiedenen Figuren, Schritten und Tanzfolgen, die größten Teils sehr einfach, mitunter aber auch etwas komplexer sind. Dieser Artikel beschreibt die gebräuchlichsten Grundbegriffe im Volkstanz, wie sie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz — Die Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz (BAG) ist eine Fachvereinigung für den Volkstanz, die es sich zum Ziel gemacht hat, die in diesem Bereich tätigen Gruppen und Personen Österreichs und Südtirols organisatorisch und fachlich …   Deutsch Wikipedia

  • Niederdeutscher Volkstanz — Dieser Artikel befasst sich mit den regionalen Besonderheiten des Volkstanzes im nördlichen Deutschland. Tanzgruppe aus Dithmarschen Inhaltsverzeichnis 1 Geografische Abgrenzun …   Deutsch Wikipedia

  • Tanzbegriffe im Volkstanz — Volkstänze bestehen meist aus verschiedenen Tanzfiguren, Schritten und Tanzfolgen, die größtenteils relativ einfach, mitunter aber auch etwas komplexer sind. Dieser Artikel beschreibt die gebräuchlichsten Grundbegriffe im Volkstanz, wie sie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Conga (Volkstanz) — Eliseo Grenet Die Conga ist ein Modetanz der 1930er und 40er Jahre. Er wurde aus dem „Desarrolar“ des Publikums bei einer traditionellen kubanischen Conga entwickelt und von Eliseo Grenet und der Band von Julio Cueva 1934 in Paris und 1936 in New …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”